Stater Sektioun – Pressecommuniqué vum 6-10-2022

MATENEE FIR ENG STAD FIR JIDDEREEN

Anlässlich Ihrer gutbesuchten Generalversammlung im Centre Culturel Am Duerf in Weimerskirch, welche am 4. Oktober 2022 statt fand, hat sich die lokale Sektion der Stater Piraten im Hinblick auf die Gemeindewahlen 2023 neu aufgestellt.

Der neugewählte Vorstand der Stater Piraten besteht aus dem  Koordinator Pascal CLEMENT, der Sprecherin Marie-Marthe MULLER und dem Sprecher Steve FUCHS, sowie den Mitgliedern Jean HEUSCHLING, Michel KARP und Luka KRAUSS.

Die Stater Piraten stehen für Bürgerbeteiligung ,Transparenz, Offenheit und Fairness.

Gemäss ihres Mottos : MATENEE FIR ENG STAD FIR JIDDEREEN wollen sie die Stadt Luxemburg wieder als eine Stadt des Miteinanders gestalten, in denen die Belange der AnwohnerInnen aller Stadtteile ernst genommen werden.

Alle AnwohnerInnen sollen die Möglichkeit erhalten an der Gestaltung ihres Wohnviertels mit zu wirken. Hierzu sollen sie freien Zugang zu denen dazu nötigen Informationen erhalten.

Die Wohnviertel sollen wieder Lebensräume werden, in denen die BewohnerInnen gerne leben und sich begegnen. Öffentliche und frei zugängliche Orte des Miteinanders (Spielplätze, Sportanlagen, Grünanlagen, verkehrsberuhigte Zonen) sowie Einkaufsmöglichkeiten aller Art in nächster Nähe sollen dies förderen.

 Stater Piraten

 Kontakt : stad@piraten.lu

 

Zesummenhang posts

Ufank Abrëll waren d’Piraten zesumme mat den anere Memberen vum Aktiounscomité géint Atomkraaft beim Wirtschaftsminister Lex Delles. D’Entrevue war u sech beim Premier gefrot
A menge parlamentaresche Froe n°3813 an 3927 hat ech op d’Situatioun vun Déierenbesëtzer um Wunnmarché opmierksam gemaach, wou et virkënnt, dass Locatairen verbuede kréien,
Den 15ten Abrëll 2024 um 19 Auer zu Koplëscht am HQ an online.  Start : 19h00 ; Enn 21h00 Vun der Parteileedung ware präsent: Clement Sven