Gesetzesvirschlag an der Chamber deposéiert: D’PIRATEN wëllen d’Locataire an der Coronakris schützen.

Published by Piraten on

D’Piraten hunn an der Chamber ee Gesetzesvirschlag deposéiert, fir d’Locatairen an der Coronakris ze schützen. Leit, déi vum Coronavirus getraff ginn an hire Loyer net kënne bezuelen dierften deemno net hire Mietkontrakt gekënnegt kréien. De Ball läit elo bei der Regierungsparteien, ob si mat dësem Gesetzesvirschlag averstane sinn. Klickt op de Bäitrag a kuckt Iech eis Propositioun un.

A proposta de lei em causa exclui a resolução unilateral por parte do locador do contrato de locação no caso de o locatário estiver, de forma evidente, afetado pela pandemia COVID-19. A presente proposta de lei inclui também os contratos de locação para uso de habitação, como os contratos de aluguer para quintas agrícolas e as suas disposições são limitadas no tempo.

Verlaf an der Chamber


1 Comment

barthel arthur · April 12, 2020 at

man könnte die Gehälter und Pensionen bis zum Ende des Jahres um 10%kürzen und einen Fonds auflegen.* Denn das dicke Ende kommt nächtes Jahr mit SicherheitWir müssen uns auch eine neue Besoldung im öffentlichen Sektor einfallen lassen die werden nicht mehr zu bezahlen sein.Das wird extrem schwierig werden da über 50% der Wähler in diesem Sektor beschäftigt sind Und wieviel wird nächstes Jahr vom Pensionsfond noch übrig sein.Ich finde Ihre Vorschläge gut sie betreffen aber wie bei Parteien üblich nur die angenehme Seite.Uber die Refinanzierung hört man auch von euch nichts.

*nicht die kleinen natürlich

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.